Intime Memoiren und Das Buch von Marie-Jo

Man mag es kaum glauben, aber zu diesem Werk von Simenon gibt es bisher hier keine näheren Ausführungen. Das liegt nicht daran, dass 1.200 Seiten zu viel Lesestoff wären. Es liegt vermutlich auch nicht daran, dass das Leben des Schriftstellers nicht interessant wäre. Aber ehrlich: 1.200 Seiten?

Deutschsprachige Ausgaben

3 Ausgaben - erste Ausgabe: 1982 - letzte Ausgabe: 2018

1982

Intime Memoiren und Das Buch von Marie-Jo
Diogenes
Übersetzung: Hans-Joachim Hartstein/Claus Sprick/Guy Montag/Linde Birk

1984

Intime Memoiren und Das Buch von Marie-Jo
Diogenes (detebe 21216)
Übersetzung: Hans-Joachim Hartstein/Claus Sprick/Guy Montag/Linde Birk

2018

Intime Memoiren und Das Buch von Marie-Jo
Hoffmann und Campe
Übersetzung: Hans-Joachim Hartstein/Claus Sprick/Guy Montag/Linde Birk
Nachwort: Walter Kempowski

Cinema & TV

Für dieses Werk liegen keine Informationen über Verfilmungen vor.

Hörspiele & -bücher

Für dieses Werk liegen keine Informationen über Hörspiel- oder -buch-Bearbeitungen vor.