Galapagos Island

Schwarze Beute


Es gibt fleißige Geister um den Quai herum, die mich tatkräftig unterstützen. Nach wie vor sind wir immer noch dabei, an einer Bibliographie der deutschsprachigen Ausgaben und Erscheinen zu arbeiten. In dem Zusammenhang erwähnte einer der fleißigsten Geister – Bernd Fischer – da wäre irgendetwas von Simenon in dem Magazin »Schwarze Beute« erschienen, er könnte sich aber nicht erinnern, was es gewesen ist.
Nun haben wir es: in der ersten Ausgabe des von Klugmann und Mathews bei Rowohlt herausgegebenen Magazins, findet sich eine Reportage, die vorher noch nicht in Deutschland veröffentlicht worden ist und mir bisher auch nicht bekannt war. Ihr Name: »Das Geheimnis der Galapagos-Inseln«. Nach den Informationen des Magazins soll es so sein, dass diese Reportage Basis für den Roman »»… die da dürstet«« gewesen ist.