Winter

Gut zu tun


Heute Morgen kamen wir aus dem Haus und es hatte geschneit. Es war kein schöner Schnee, der da gekommen ist, sondern eher von der feuchten Art. Ein Schneeball aus solch einem Material möchte man nicht abbekommen. Aber das Vergnügen, wenn man es so nennen möchte, war von kurzer Dauer. Schon am Abend war alles weg. Sonst noch was? Ja, es gab Post.

Archangelsk (I)

Image Lightbox

Es dürfte allgemein bekannt sein, wenn ich ein Kapitel abschließen kann. Mit diesem erstandenen Band kann ich mit dem Kapitel »Cover« für den Roman »Der Buchhändler von Archangelsk« abschließen. Irgendwann wird der Roman auch mal wieder in »frischer« Form erscheinen und dann wird die spannende Frage sein, orientiert man sich wie Kiepenheuer und Heyne an dem Original-Titel und machen den Jonas Milk wieder klein – oder bleibt es bei dem Buchhändler im Titel.

Archangelsk (II)

Kurz vor Weihnachten hatte ich angefangen, die Hörspiele des NDR zu hören und habe das eine und andere Statement dazu abgegeben. Auf den Seiten des NDR waren die Informationen manchmal etwas »löcherig«, deshalb hatte ich um die Besetzungslisten für die Hörspiele gebeten.

Die sind heute per Email gekommen und ich habe heute Abend die Daten eingepflegt. Ich freue mich, dass das so prompt und zügig geklappt hat. Somit sind jetzt auch die Hörspiel-Daten zu »Der Buchhändler von Archangelsk« komplett.

Auf der Agenda

Die nächsten Tage werde ich damit verbringen, die Beschreibung von »Weihnachten bei den Maigrets« aufzuarbeiten. Damit war ich eigentlich schon vor Weihnachten beschäftigt, aber ich hatte mich dann dazu hinreißen lassen, ein Update auf der Seite durchzuführen. Nun ja … und so etwas geht selten glatt. Es war nicht so schlimm, dass die Seite nicht mehr aufrufbar gewesen war; aber immerhin so schlimm, dass ich damit nicht weiterkam.

Ich werde des weiteren noch auf ein Radiofeature über Simenon und einen Zeitschriftenartikel über die frühen deutschen Simenon-Ausgaben eingehen. In diesem Jahr? Vielleicht. Wenn aber nicht dieses Jahr, dann im nächsten.