In der Süddeutschen


Die Süddeutsche und der STERN bringen Krimi-Bibliotheken heraus. Während die STERN schon Anfang Dezember startete (mit durchaus gut aufgemachten Büchern), dabei allerdings ohne Simenon auskommt, sieht es beim Süddeutschen Verlag ein wenig aus.
Seine Edition ist ein wenig umfangreicher (50 Bände - bei der STERN-Bibliothek ist man mit 24 Bänden dabei), und kommt - wie sollte es sich gehören - natürlich nicht ohne Simenon aus. Mit dabei ist diesmal ein Maigret: »Maigret und die junge Tote«. Ausgehend davon, dass in jeder Woche ein Band erscheint, dürfte im Februar mit dem Simenon zu rechnen sein.