William Brown

Schafzüchter aus Australien. Während einer Geschäftsreise nach Europa verlor er die Lust an Schafen und fing an, sein Vermögen für ein Luxusleben zu nutzen. Daraufhin wurde er von seiner Familie entmündigt und bekam nur noch eine Rente von 5.000 Francs pro Monat ausgezahlt. Lebte seit zehn Jahren in Antibes.

Wurde erstochen und anschließend von seinen Mitbewohnerinnen in der Villa in Antibes notdürftig beerdigt. Die Angelegenheit wurde zu einer Affäre, da Brown früher für einen Nachrichtendienst gearbeitet hatte.

 »Maigret in der Liberty Bar«
  Register-Einträge zu »Maigret in der Liberty Bar«