Rue du Roi-de-Sicile

Pariser Straße im 4. Arrondissement und eine wichtige Straße innerhalb des Marais.

In einer In dieser Straße liegenden Pension führte Maigret seine erste Verhaftung als Inspektor des Morddezernats durch. Es handelte sich um einen Tschechen, der mehrere Morde begangen haben sollte. Maigret war Inspektor Dufour zugeteilt worden, der sich den Plan (in alte Lumpen verkleidet im Morgengrauen zugreifen) entwickelt hatte. Sie hatten einen Schlüssel für das Zimmer nachmachen lassen, und Maigret stürzte sich auf den Mann und kämpfte mit dem sich heftig wehrenden Mann. Die Verhaftung gelang!

 »Maigrets Memoiren«
  Register-Einträge zu »Maigrets Memoiren«