Doktor Pardon

Arzt. Freund von Maigret. Lebte mit einer Frau Francine Pardon am Boulevard Voltaire.

Bei einem Abendessen bemerkt der Arzt, dass es Maigret nicht gut geht. Er zitiert ihn umgehend zu sich in die Praxis. Eine Untersuchung ergibt, dass Maigret nicht krank ist. Aber dringend Erholung braucht. Er empfiehlt eine Kur, was Maigret nicht begeistert.

 »Maigret in Kur«
  Register-Einträge zu »Maigret in Kur«

Der Fall, beginnt - wenn man so will - bei den Pardons. Nach einem leckeren Essen, welches Madame Pardon gezaubert hatte, unterhielten sich die beiden Männer. Pardon beklagte, dass die Mediziner immer häufiger zu Gesundheitsbeamten gemacht würden, die nur noch mit Verwaltung beschäftigt seien. Der Doktor wird zu einem Verletzten - Antoine Batille - gerufen, der durch zahllose Messerstiche verletzt auf der Straße liegt. Maigret begleitete den Doktor zum Tatort.

 »Maigret und der Messerstecher«
  Register-Einträge zu »Maigret und der Messerstecher«