François Mahé

Arzt, zu Beginn 32 Jahre alt, etwa 90 Kilogramm schwer. Lebte mit seiner Familie in Saint-Hilaire, unweit des Ortes an dem er geboren worden war. War Angler und Jäger (der Jagdhunde besaß).

Verbrachte mit seiner Familie den Urlaub auf Porquerolles, da es ihm sein Freund, der Maler Gardanne, empfohlen hatte.

Der erste Aufenthalt hatte ihm nicht sehr gut gefallen, trotzdem kehrte er die nächsten Jahre zurück. Er versuchte sich anzupassen und spätestens im dritten Jahr rief man ihn wie selbstverständlich zu Fällen, wenn der Insel-Arzt nicht erreichbar war.

 »Die Ferien des Monsieur Mahé«
  Register-Einträge zu »Die Ferien des Monsieur Mahé«