The Stowaway  (Nächte auf Tahiti)

Nach Simenons Roman »Die Erbschleicher«. Erschien als Film 1958 in Australia/Frankreich.

Regie

...

Ralph Habib, Lee Robinson

Produzent(en)

...

Paul-Edmond Decharme, Lee Robinson

Drehbuch

...

Maurice Aubergé, Joy Cavill, Lee Robinson

Kamera

...

Desmond Dickinson

Musik

...

Michel Emer

Darsteller

Karlheinz Böhm

...

Jean

Martine Carol

...

Colette

Yvon Chababa

...

Max

James Condon

...

The Purser

Doris Fitton

...

Maea Flohr

...

Arletty Gabrielle

...

Frédéric Geay

...

Germaine Levers

...

Roger Livesey

...

Major Owens

Reg Lye

...

Buddington

John Martin

...

Charles Mauu

...

Taro

Teheiura Poheroa

...

Serge Reggiani

...

Alfred Mougins

Vahinerii Tauhiro

...

Vahinerri

Anmerkung

Die Wahrscheinlichkeit, diesen Film in absehbarer Zeit auf DVD erwerben zu können oder im Fernsehen zu sehen, ist ziemlich gering. Nun ist eine schlechte Kritik kein Indiz dafür, dass ein Film nicht gezeigt oder veröffentlicht wird. Aber mit zunehmendem Abstand geraten solche Werke gern in Vergessenheit und obwohl eine Bewertung von 5,5 bei IMDB kein Beinbruch sein muss, verheißt es doch mehr Durchschnittsware denn eine cineastische Freude. Wenn man dann noch die Kritik von Filmdienst.de nicht sehr viel Gutes: »Alles zugleich will dieser Film sein: Abenteuer-, Kriminal-, Dokumentar- und Liebesfilm. Herausgekommen ist ein Brei von grellbunten Szenen, in denen nichts zusammenpasst.«

Pressematerial und Aushangfotos

Filmhefte und -prospekte