Wo kommen wir her...

Der Typ der Übersetzungen nach Verlag

Anmerkung: Basierend auf dem gegenwärtigen Stand der Daten von maigret.de und dem Stand der Veröffentlichungen von Romanen. Erzählungen, autobiografische Werke, Essays und Reportagen werden nicht berücksichtigt.


Andere Statistiken

Wer starb wie?

Wer starb wie?

Bei den Maigrets ja sowieso, aber auch in den großen Romanen sterben viele Menschen einen gewalttätigen Tod. Diese Grafik zeigt, auf welche Arten die armen Leute um die Ecke gebracht worden sind. Die Daten basieren auf dem Register, was hier nach und nach entsteht – deshalb spiegelt es den aktuellen Stand der Erfassung und keinen endgültigen wieder.

Das könnte interessant sein...
Mehr Frauen? Mehr Männer?

Mehr Frauen? Mehr Männer?

Immer müssen die Kerle dran glauben! Stimmt das, wenn es um Maigrets Mordopfer geht? Schließlich gibt es ja auch solche Fälle, wie der des Montmartre-Killer, der in kürzester Zeit fünf Frauen umbrachte oder den Doppelmord, der Joseph Heurtin angelastet wurde.

Das könnte interessant sein...
Namenlos

Namenlos

Das war schon sehr praktisch für den Kommissar: Er kam zu einem Wohnhaus und wenn er irgendetwas über irgendwen in dem Haus erfahren wollte, hatte er eine Ansprechpartnerin oder – seltener – einen Ansprechpartner. Aber wie oft blieben diese in den Geschichten namenlos?

Das könnte interessant sein...