Immer mal wieder etwas Neues!

An der Stelle werden die verschiedenen Rollen gezählt, die die Darsteller in den verschiedenen Simenon-Filmen gaben. Es geht also um die Bandbreite der Darstellungen, andernfalls wären Serien-Darsteller – gerade bei den Maigrets – immer im Vorteil.

Jean Gabin

    

Jean-Pierre Castaldi

    

André Dumas

    

Jean Desailly

    

Daniel Léger

    

Nicole Desailly

    

Marcelle Barreau

    

Paulette Dubost

    

Renée Faure

    

Martin Trevières

    

Michel Beaune

    

Jean-Pierre Moreux

    

Dora Doll

    

Tony Librizzi

    

Germaine Delbat

    

Anmerkung: Die Zahlen beruhen auf dem aktuellen Stand und können sich durch neue Daten jederzeit ändern.


Andere Statistiken

Wer starb wie?

Wer starb wie?

Bei den Maigrets ja sowieso, aber auch in den großen Romanen sterben viele Menschen einen gewalttätigen Tod. Diese Grafik zeigt, auf welche Arten die armen Leute um die Ecke gebracht worden sind. Die Daten basieren auf dem Register, was hier nach und nach entsteht – deshalb spiegelt es den aktuellen Stand der Erfassung und keinen endgültigen wieder.

Das könnte interessant sein...
Übersetzungen genauer betrachtet

Übersetzungen genauer betrachtet

Die aktuelle Gesamtedition wird von den Verlagen Kampa, Hoffmann und Campe sowie Atlantik herausgegeben – teilweise als Hardcover, teilweise als Taschenbuch. Hier wird betrachtet, welche Art Übersetzung von den einzelnen Verlagen verwendet wird. Es ist übrigens verständlich, dass Atlantik die meisten Übersetzungen Übernahmen sind.

Das könnte interessant sein...
Ärzte haben Namen

Ärzte haben Namen

Genauso verlässlich wie die Figur der Concierge tritt auch die Figur eines Arztes auf. Da die Concierge meistens nur die Concierge (oder der Concierge ist), stellte sich die Frage, wie es um die Bedeutung des Mediziners steht. Siehe da, offenbar kommt ein Arzt viel seltener ohne Namen aus. Es kommt vor, jedoch deutlich seltener.

Das könnte interessant sein...