August


Daten aus Geschichten

1. August»Maigret macht Ferien«Madame Ballamy war krank.
1. August»Maigret amüsiert sich«Der Kommissar sollte Urlaub nehmen. Als Stichtag für den Urlaubsbeginn hatte er den ersten diesen Monats vorgesehen.
2. August»Das blaue Zimmer«Andrée fragte, ob sich Tony vorstellen könne, sein Leben mit ihr zu verbringen und er bejahte es. Was er damit auslöste, war ihm nicht klar.
3. August»Maigret macht Ferien«Dr. Bellamy war immer schnell unterwegs. Umso tragischer, dass sich während der Fahrt die Tür öffnete und seine Schwägerin Lili Godreau aus dem Wagen fiel.
4. August»Maigret stellt eine Falle«Maigret spielte der Presse vor, er würde einen wichtigen Tatverdächtigen in der Mangel nehmen und die Presse bis an. Die Frage war, ob der wahre Mörder auch anbiss.
7. August»Maigret in Arizona«Maigret wohnte einer Verhandlung in Tucson bei, einer Art Vorverhandlung. Jemand, der einen ungedeckten Wechsel herausgegeben hatte, bekam seine Verhandlugn für den 7. August.
14. August»Drei Zimmer in Manhattan«Kay hatte sich an diesem August-Tag hingesetzt und François einen Brief geschrieben.
16. August»Maigret und der einsame Mann«An diesem Tag wurde Nina Lassave umgebracht. Zwanzig Jahre später wird ihr Tod ein großes Thema.
17. August»Das blaue Zimmer«Tony kam an diesem Tag mit seiner Famlie aus dem Urlaub zurück. Es wurde ihm angekreidet, dass er nach seiner Rückkehr nicht in die Stadt fuhr.
17. August»Maigret auf Reisen«John T. Arnold rekapituliert die Reisen mit seinem Freund David Ward. An diesem Tag hatten sie Deauville verlassen.

Bibliografische Daten

4. August 1945»Maigret regt sich auf«Simenon beendet diesen Maigret-Roman in Sainte-Fargeau-sur-Seine.
15. August 1946»Man tötet arme Leute nicht«Simenon schreibt die Kurzgeschichten in Saint-Andrews.
17. August 1957»Maigret auf Reisen«Die Geschichte wird von Simenon in Échandens geschrieben und an diesem Tag abgeschlossen.
23. August 1954»Maigret beim Minister«Im Zeitraum von 16. bis 23. August entstand diese Story in Lakeville.
31. August 1953»Hier irrt Maigret«Kurz vor dem Ende des Monats schloss Simenon diesen Maigret-Roman ab, mit dem er am 24. August begonnen hatte. Der Roman entstand in Lakeville.

Biografische Daten

Es gibt leider keine Ergebnisse für diesen Monat.

Weitere Ereignisse

1938Einberufung: Im Zuge der Sudetenkrise wird Simenon einberufen.
1940Von der Küste in den Wald: Die Simenons verlassen die Küste und ziehen für kurze Zeit in den Wald von Vouvant.
1945Auf nach Amerika: Marc, Tigy und Georges reisen in die USA, Boule bleibt zurück.
1946Fahrt durch Amerika: Aus dieser Fahrt wurde dann eine Reportage.