Panik


Wann: 
8. Februar – 00:50 Uhr
Wo: 
arte

Aus dem Kinoprogramm: »In einem Vorort von Paris wird ein Verbrechen entdeckt. In einem unbebauten Terrain wurde der Leichnam Fräulein Nobleta gefunden, einer älteren Frau, die im ganzen Gebiet für ihre guten Werke bekannt war. Die Polizei wird benachrichtigt und Inspektor
Michelet mit der Klärung des Falles betraut. Der ganze Stadtteil ist in Aufregung, nur Herr Hire, ein Junggeselle, der durch seine Eigenheiten und sein verschlossenes Benehmen auffällt, scheint sich nicht um das Gerede zu kümmern.«