Baumengel

Weihnachten naht!


Weihnachten steht vor der Tür und auch 2017 fragen sich viele: Was schenke ich nur? In einigen Beziehungen handhabt man es pragmatisch und man schenkt sich gar nichts. Anderswo wird auf Geschenke bestanden, ansonsten ist es nicht Weihnachten. Kommen Kinder ins Spiel, lässt sich der Geschenkeaustausch nicht vermeiden. Die hier gelisteten Vorschläge sind aber, was man sich wohl denken kann, nicht für Kinder geeignet, denn den meisten Kindern dürfte Maigret ziemlich egal sein. Da es den Kommissar weder als Zeichentrick-Figur gibt noch die passenden Action-Figuren dazu, dürfte sich das in absehbarer Zeit auch nicht ändern.

Image Lightbox

Bruno Cremer

Der folgende Vorschlag birgt gewisse Gefahren: Mitte November erscheint das vierte Paket mit den Bruno-Cremer-Maigret-Verfilmungen. Auf drei DVD mit jeweils zwei Folgen sind die abendfüllenden Filme verteilt. Diesmal ist ein absolutes Schätzchen dabei, welches sind bei den anderen Maigret-Darstellern nie finden lassen wird: »Maigret in Finnland«. Die Gefahr bei diesem Geschenk ist, dass der Beschenkte sich die Staffel selbst besorgt hat. Schließlich handelt es sich hierbei um den Abschluss einer Reihe. Mit dieser anzufangen dürfte, obwohl es keinen chronologischen Zusammenhang bei den Maigrets gibt, befremdlich wirken. Wenn Sie sich sicher sind, dass der zu Beschenkende diese Reihe noch nicht hat, können Sie natürlich auch gleich alle vier Staffeln verschenken.

Image Lightbox

Gino Cervi

Ich bin mir ziemlich sicher, den Gino hat keiner auf dem Radar gehabt. Dass nun »Maigret und der Würger von Montmartre« auf der DVD-Erscheinungsliste steht, dürfte in einem an Überraschungen nicht mangelndem Jahr, noch einmal ein Krönchen aufsetzen. Das man damit einem Maigret-Liebhaber wirklich überrascht, dürfte klar sein. Mir wäre nicht bekannt, dass der Film in deutscher Sprache schon auf DVD erschienen wäre. Hinzu kommt noch, dass die Verfilmung mit Gino Cervi, im Unterschied zu anderen Verfilmungen, kein Dauergast im Fernsehen ist.

Image Lightbox

Rowan Atkinson

Wenn es die ARD so hält wie im letzten Jahr, dann dürften um Weihnachten herum wieder Maigret-Verfilmungen zu sehen sein. Bisher verrät die Programm-Vorschau noch nichts. Es spricht aber einiges dafür, dass es die Filme zu sehen gibt. Denn am 8. Januar erscheint die zweite DVD mit Maigret-Verfilmungen mit Atkinson. Dass man erst die DVD veröffentlicht und dann die Filme im Fernsehen ausgestrahlt werden, dürfte ganz ungewöhnlich sein. Wer seinem Lieben also einen modernen Maigret schenken möchte, der ist mit der DVD sicher gut davor. Nachteil: Da die DVD erst nach Weihnachten erscheint, muss sich der Beschenkte wohl mit einem Gutschein der Vorfreude begnügen.

Image Lightbox

Maigrets Pfeife

Sollte das DVD- oder Bücherregal schon gut gefüllt sein und man benötigt vielleicht nur noch ein Accessoire, welches den Beschenkten an Maigret erinnern soll, dann könnte es diese Pfeife sein. Sie trägt nicht nur den Namen Maigrets, sondern sieht auch richtig gut aus. Als Nichtraucher kann ich jedoch zum Nutzwert dieser Pfeife nichts sagen und somit auch keine Garantie geben, dass der Pfeifentabak aus eben dieser Pfeife besser schmeckt als zum Beispiel aus einer Sherlock-Holmes-Pfeife, die es sicher auch gibt.

Gern unterstützen wir Sie bei der Bestellung von den oben genannten Artikeln (Bestellinks führen zu Amazon):

Bruno Cremer als Maigret (Vol. 4)

Gino Cervi in »Maigret und der Würger von Montmartre«

Rowan Atkinson als Maigret (Vol. 2)

Joyoldelf-Tabakpfeife »Maigret«